Hygiene: Hohe Standards in der Zahnarztpraxis

Jede Behandlung im Zahnärztehaus Dr. Pleyer in Rosenheim beginnt und endet in einem Raum, den ein Patient nur in den seltensten Fällen zu sehen bekommt: Im Zentralraum oder „Steri“. Dort wird die Aufbereitung (Desinfektion, Reinigung, Sterilisation, Chargenkontrolle sowie Verpackung) all derjenigen zahnärztlichen Instrumente durchgeführt, die nicht als Einmalartikel zum Einsatz kommen.

Bei der räumlichen Planung einer Zahnarztpraxis spielt dieser wichtige Bereich deshalb von vornherein eine zentrale Rolle.

Qualitätsmanagement

Sämtliche Maßnahmen der Hygiene und des Infektionsschutzes sind bedeutsame Bausteine im Qualitätsmanagementsystem (QM) einer Zahnarztpraxis.

Unsere Instrumente werden bei jedem Schritt der Hygienekette elektronisch erfasst und durch unser EDV-System protokolliert.

Um das Wissen im Praxisteam über die zum Teil recht komplexen Arbeitsabläufe frisch zu halten und einen hohen Hygienestandard zu gewährleisten, führt das Zahnärztehaus Dr. Pleyer in Rosenheim regelmäßig interne Schulungen zum Thema durch.