Nach einem Erstgespräch über Ihr persönliches Anliegen wird die Mundhöhle untersucht und anhand der vorliegenden Röntgenbilder ein zielgerichteter Behandlungsplan erstellt. Die erforderlichen Therapieschritte werden erklärt, mögliche Varianten der Behandlung aufgezeigt und mit Ihnen besprochen.

Digitales Röntgen

Röntgenaufnahmen sind in der Zahnmedizin eminent wichtig, denn oft müssen Strukturen untersucht werden, die dem bloßen Auge nicht zugänglich sind.

Im Zahnärztehaus Dr. Pleyer in Rosenheim werden Röntgenbilder digital erstellt, bearbeitet und archiviert. Um die ohnehin geringe Belastung für Sie weiter zu reduzieren und viele weitere Vorteile zu erreichen, verwenden wir ausschließlich digitale Röntgentechnik.

Das digitale Röntgen bezeichnet man als ein bildgebendes Verfahren, bei dem nicht, wie herkömmlich, Röntgenfilme belichtet werden,  sondern eine spezielle Folie oder ein spezieller Sensor. Die dabei entstehenden digitalisierten Röntgenbilder werden von einem IT-System verarbeitet und auf dem Monitor visualisiert.

Vorteile des digitalen Röntgens

  • Der Patient wird einer geringeren Röntgenstrahlung ausgesetzt als bei herkömmlichen Röntgenbildern.
  • Die Röntgenbilder stehen sofort zur Verfügung, d.h. für Sie geringere Wartezeiten.
  • Die Röntgenbilder haben eine hervorragende Detail-Genauigkeit für die Behandlungsplanung und Besprechnung.
  • Die digitalen Röntgenbilder werden digital archiviert und sind jederzeit aufrufbar und können digital versendet werden.